Veranstaltungen & Termine:

 

Unsere Oster-Tisch-Tennis-Ball-Challenge

TTC-Mannschaftsspielpläne

TTC-Wochenspielplan

TT-Forum

 

 

Training aktuell:

 

Training fällt aus!

Der Trainingsbetrieb fällt bis auf auf Weiteres aus! Wenn sich Änderungen ergeben, werden wir euch hier und per Mail informieren!

Sporthalle der Grundschule, Hainerweg, Wißmar Trainingszeiten:

 >>> Kinder Di & Fr ab 17:30 Uhr

>>> Erwachsene Di & Fr ab 19:30 Uhr

 

 

Information & Berichte:

 

 

Unser Team Mittelhessen > Mannschaft des Jahres

 

Ausschnitte aus der Sendung heimspiel! von dem Punktspiel in Niestetal

 

Sportlerwahl Mittelhessen Damen des TTC Wißmar sind TEAM des Jahres !

 

Viel Erfolg ...

18.03.2020

... auf diesem Wege ...

 

... eigentlich sollte die Tischtennis-Abi-Pause anders aussehen, ein bisschen TT-Pause während der Abi-Wochen und dann mit Elan in die letzten beiden Punktspiele. Karolin hatte für ihre Mitspielerinnen ein Abiplakat gemalt, welches sie ihnen eigentlich vorher in der Halle übergeben wollte. Damit dies jetzt nicht untergeht, soll auf diesem Wege die Daumen gedrückt werden: Viel Erfolg, Glück und bleibt Gesund. Gesundheit und etwas Glück, beides können wir gerade in dieser Zeit ALLE gebrauchen! >> Und bleibt zu Hause! << Es kommt auch wieder die Zeit, in der wir uns in der Halle sehen!    

Meister Hessenliga

29.02.2020

TTC Damen - 3 Jahre - 3 Aufstiege - 51 Siege

 

Der erste Matchball zur Meisterschaft in der Hessenliga konnte im HR-Fernsehen in der Sendung heimspiel! verfolgt werden. Vier Spieltage vor Schluss wollten die TTC Damen diesen ersten Matchball mit einem Sieg in Niestetal nutzen und den Aufstieg in die Oberliga perfekt machen. Die Doppel liefen gut, allerdings nicht für uns, sondern für unsere sehr netten Gastgeber/innen, die alles bestens organisiert hatten. Es gab Kaffee und Kuchen für alle und auch der HR wurde unterstützt, so dass diese Aufzeichnung möglich wurde. Also beide Doppel mit 0:3 Sätzen weg und somit 2:0 für Niestetal - kurz durchschütteln und los - die Einzel dann viel besser von unseren Damen, vorne beide Einzel (Alisa&Céline) an uns zum 2:2 Zwischenstand. Theresa kämpfte sich nach 0:2 Satzrückstand noch in den Entscheidungssatz, musste den aber abgeben. Karolin glich anschliessend zum 3:3 aus. Vorne wieder beide an uns, wobei es Céline Theresa nach machte und einem 0:2 Rückstand hinterher laufen musste, dieser 5.Satz dann aber an uns zum 5:3. Theresa und Karolin ebenfalls mit Siegen und Alisa vollendet in ihrem dritten Einzel den 51.Sieg, der die Meisterschaft in der Hessenliga und den Aufstieg in die Oberliga bedeutet.     

Link zur HR-Mediathek Ausschnitte Konferenz TT ab 8:45min / 19:25min / 27:35min

Damenspiel im HR-Fernsehen

 

29.02.2020 um 17:15 Uhr / Aufschlag 12Uhr

 

Zum ersten Matchball um die Meisterschaft in der Hessenliga Damen hat sich das HR-Fernsehen angekündigt. Der HR wird am Samstag 29.02. von 17:15-17:45 Uhr im heimspiel! Ausschnitte von der Partie Sportclub Niestetal - TTC Wißmar zeigen. Der erste Aufschlag wird um 12 Uhr sein, vielleicht kommen trotz der 150km Anfahrt ein paar Zuschauer von uns mit, um unser Team zu unterstützen. Mit einem Sieg wären unsere Damen sicher Meister, ein Unentschieden würde wahrscheinlich aufgrund des besseren Spielverhältnisses ausreichen und bei einer Niederlage gilt es einen der nächsten drei Matchbälle zu verwandeln. Link zum Video folgt in den nächsten Tagen!

Die Mannschaft des Jahres: Damen des TTC-Wißmar

Sportlerwahl Mittelhessen

11.02.2020

TTC-Damen Mannschaft des Jahres!

Aus einem Vielleicht gelingt es dem übermächtigen Fußball, als David gegen Goliath trotzdem eine knappe Wahlentscheidung abzuringen! wurde Wirklichkeit und dies noch nicht einmal knapp - auf unsere Damenmannschaft entfielen 52% der abgegebenen Stimmen und sie konnten sich in der Gunst der Wähler vor den Fußballern des FC Gießen (36%) und des FSV Fernwald (12%) platzieren. DANKE an alle, die an unsere Damen gedacht und ihnen ihre Stimme gegeben haben!

Auf unserer Seite zur Sportlerwahl sind weitere Fotos und Grußworte von Thomas Weikert, Timo Boll und Jörg Roßkopf ...

Video

youtube (klick aufs Bild):

rechts: Siegerehrung

 links: Vorstellung

Video

Damenmannschaft

15.02.2020

50.Sieg in Folge

 

Ui, das war knapp im Jubiläumsspiel! Seit dem bestehen unserer Damenmannschaft haben sie in den letzten gut 2,5 Jahren alle ihre Verbandsrundenspiele gewonnen. In Bottenhorn stand die 50ste Partie an und sie sollte die bisher knappeste werden. Die 50 sollte geschafft werden und vor dem Spiel war klar, dass die Gastgeber mit ihrer sehr guten Nr.1 (3,5) uns den Sieg nicht so einfach überlassen würde. Aber unsere Damen hielten mit einer geschlossenen Mannschaftsleitung dagegen: Céline (2), Karolin (1,5), Paulina (2,5) und Theresa (2) machten es richtig spannend und kosteten alle Partien zum 8:6 Sieg aus.

 

Bezirkspokalsieg

16.02.2020

1 Jugend gewinnt den Pot

 

Einen Tag nach dem wohl vorentscheidenden Sieg um die Meisterschaft holt sich die 1.Jugend den Bezirkspokal. Nachdem schon das Achtelfinale 4:1 und Viertelfinale 4:0 gewonnen wurden, ließen die drei: Noel, Luca und Nick auch beim Final-Four in Flieden nichts anbrennen und gewannen das Halbfinale gegen Altenstadt und das Finale gegen Horbach jeweils 4:1.

Jugend baut Vorsprung aus

15.02.2020

1.Herren in der RR weiter ungeschlagen

 

Im wohl vorentscheidenten Duell um die Meisterschaft in der Bezirksoberliga in Bruchköbel setzte sich die Jugend mit 6:4 durch und hat nun 3 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Das hintere Paarkreuz wurde zu unserem Matchwinner Nick und Tom konnten alle ihre Einzel gewinnen und mit dem Doppel Noel/Luca und vorne Noel reichte es zu dem knappen Sieg!

Und unsere 1.Herren mischen weiter kräftig in der Rückrunde mit und bleiben mit dem 8:8 in Kl.-Linden weiter ungeschlagen mit nun 8:2 Punkten aus den 5 Partien haben sie den Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz auf 6 Punkte ausgebaut!

 

Damen

02.02.2020

im Hessenpokal Halbfinale

 

Wer anders als die Damen aus Gräfen.-/Scheppenhausen/Weiterstadt (GSW) sollten die Gegnerinnen sein? Schon in den letzten Jahren spielten wir in jedem Jahr gegen GSW. Nach dem Sieg im Endspiel des Hessenpokal und einer Niederlage im Halbfinale des Deutschlandpokals und wiederum eines Sieges im letztjährigen Pokalwettbewerb durfte GSW nun schon zum vierten Mal gegen uns spielen. GSW mit einer neuen Nr.1 Luh-Fleischer und wir mit der taktischen Aufstellung 1.1 Karolin, 1.2 Christine und 1.3 Céline, sowie dem Doppel Christine/Céline. Christine gegen Luh-Fleischer 0:3 und Karolin und Céline jeweils 3:1 (gg Röhl & Richter). Das Doppel sollte die Vorentschedung bringen und Christine und Céline siegten im fünften Satz gegen Luh-Fleischer/Richter zum 3:1 Zwischenstand. Karolin dann auch 0:3 gegen die Nr.1 der Gäste und Céline macht mit einem 3:0 gegen Röhl den Halbfinaleinzug (So19.04. 12:30Uhr in Selters) im Hessenpokal perfekt!       

 

1.Herren aktuell ...

27.01.2020

4 Tage, 3 Spiele, 6 Punkte

 

Freitag-NSC 9:6, Samstag-Niederbieber 9:7 und Montag-Mücke 9:4 mit einem perfekten langen Wochenende spielen sich unsere 1.Herren mit drei MANNSCHAFTsleistungen an die Spitze der Rückrundentabellen - und nein damit kann man nicht aufsteigen, aber It ain´t over till the fat lady sings ;-)

Kreisrangliste

19.01.2020

TTC erfolgreichster Verein

 

Die Hälfte der Titel und 1/3 der Podiumsplätze an TTC Spieler/innen! Felix konnte sich gleich zwei Titel in der Jungen 13 und Jungen 15 Klasse sicher. Ebenfalls erfolgreich Hannah bei den Mädchen 15. Die Jungen 18 wurden zur Vereinsmeisterschaft des TTC von den 10 Teilnehmern, belegten die vier TTC Spieler die Qualiplätze 1-4 für den Bezirk. Tom als Ranglistensieger folgten Luca und Alex auf dem Podium und Nick als 4ter. Bei den Mädchen 18 rundeten Emily  und Linda das sehr gute Gesamtergebnis mit Silber und Bronze ab.

Materialwagen

02.12.2019

Danke an die Volksbank Wißmar

 

Unser Trainingsmaterial hat ein neues zu Hause. Danke an die Volksbank Wißmar, die uns bei der Anschaffung eines Wagens finanziell unterstützt hat. In dem neuen Materialwagen sind nun alle Utensilien, die wir für das Training und die Punktspiele benötigen aufbewahrt und sind direkt in der Halle verfügbar.

Saison 2019/20

 

Ein- & Ausblick

 

Auch in der Saison 2019/20 ist der TTC unverändert mit einer Damen, vier Herren und vier Nachwuchsmannschaften am Start. Die Damen haben in den beiden vergangenen Spielzeiten alle ihre 40 Spiele gewonnen und sind nun in der Hessenliga angekommen. Auch in dieser Saison soll erneut um den Aufstieg - Oberliga mitgespielt werden. Nachdem unsere 1.Herren letzte Runde als Aufsteiger das Ziel Klassenerhalt mit einem guten Mittelfeldplatz erreicht hat, wird es in der kommenden Runde schwer für uns dies zu wiederholen. Nach den Abgängen unserer Nummer eins und zwei, die in höheren Klassen spielen möchten, hatten wir überlegt die Mannschaft zurückzuziehen. Die Mannschaft hat sich aber geschlossen dazu entschieden die sportliche Herausforderung anzunehmen und trainiert gemeinsam mit unserer Damenmannschaft, die leider nicht mehr als Ersatzspielerinnen zur Verfügung stehen dürfen (wegen Aufstieg in HL), dienstags unter der Leitung von Christian Löffler, um das fast unmögliche möglich zu machen. Die 2te Herren in der Kreisliga werden sicher wieder in der oberen Tabellenhälfte landen. Für die 3te Herren heißt es diesmal rechtzeitiger die Punkte für den Klassenerhalt in der 1.Kreisklasse einzufahren und unsere 4.Herren kann weder Auf- noch Absteigen. Ziel sollte, so wie in allen Mannschaften der Spaß und ein vollständiges Antreten zu den Verbandsspielen sein.

Unsere Vereinsressourcen werden wir weiterhin in unsere Nachwuchsarbeit und ein, wie zuvor beschriebenes Systemtraining, stecken und versuchen weiter damit Spieler/innen für unsere Mannschaften auszubilden. Dies ist das Stichwort für unseren Nachwuchs: in der BOL Jugend ist das Ziel ganz klar - Meister. Die 2te Jugend in der Bezirksliga sollte einen Platz im ersten Drittel der Tabelle erreichen können und unsere Schülermannschaft in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga mitspielen. Etwas schwieriger wird die Prognose bei den Hessenliga-Mädchen, obere Hälfte sollte drin sein, vielleicht geht auch etwas mehr, vielleicht mit den ersten Drei der Tabelle.

Es wird sicher eine Interessante Runde und die Mannschaften würden sich wieder über eine so gute Zuschauer- Unterstützung bei den Spielen, wie in der vergangenen Runde freuen! 

Tischtenniszeitschrift Plopp

 

Vereinsporträt über den TTC Wißmar

 

Vor den Sommerferien hat die Redaktion der Tischtenniszeitung Plopp bei uns angefragt, ob sie einen Bericht über den TTC Wißmar drucken können. Der Vorstand hat daraufhin Informationen und Bilder zusammengestellt und daraus sind 4 Seiten in der Plopp Ausgabe September entstanden!

Vereinporträt TTC Wißmar als Datei: >>> pdf <<<

 

Trainingsvideo

Aufwärmspiele

Koordination

Schnelligkeit

Training

Leistungsgruppen

Trainerteam

 

Presseartikel

  Gießener Anzeiger

pdf

   Nachwuchstraining 12/16

 

  Gießener Allgemeine

pdf

   Hessenmeister 03/17

 

  Plopp 08/2017

pdf

   Deutsche Meisterschaften

 

  Plopp 09/2017

pdf

   Vereinsporträt TTC

 

  Gießener Anzeiger

pdf

   Porträt Annette&Céline 10/17